Stellen Sie sich vor:

 

Sie haben gut geschlafen, wachen erholt auf und freuen sich auf den Tag. Sie mögen Ihre Arbeit und sind gespannt auf die Begegnung mit anderen Menschen. Sie wissen, dass Sie für die Dinge, die Sie gerne tun, genug Zeit haben werden, und können sich auch mal erlauben, einfach nichts zu machen. Geht nicht? Doch das geht!

 

In unserem Buch "Ich bin raus – besser loslassen und entspannen" bekommen Sie Anleitung zum Selbst-Coachineg, finden Übungen zur Reflexion sowie Anregungen zur Erholung und zur Entspannung.

 

 

Leseprobe und Bestellung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einkehr auf Iona

Das Leben ist ein Ponyhof

Unterwegs in der Region

Begegnungen

Mensch: Auf der Reise

Mensch: Leben und Tod

Heiner Geißler

Günter Grass

Sarah Kirsch

Nina Hagen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Anette Schnoor